PTS-Prüftechnik https://p244626.typo3server.info/ Neues von PTS-Prüftechnik de PTS-Prüftechnik https://p244626.typo3server.info/fileadmin/sys/public/images/logo.png https://p244626.typo3server.info/ 136 83 Neues von PTS-Prüftechnik TYPO3 - get.content.right http://blogs.law.harvard.edu/tech/rss Fri, 02 Nov 2018 12:21:00 +0100 PTS-Runner Philip Scholz mit neuem Kreisrekord beim 37. Frankfurt Marathon http://p244626.typo3server.info/de/aktuelles/firmennews/detail-anzeige/news/pts-runner-philip-scholz-mit-neuem-kreisrekord-beim-37-frankfurt-marathon/ 13.934 Läufer aus 103 Nationen, zahlreiche Videoleinwände und mehr als 80 Hot Spots mit einem...
13.934 Läufer aus 103 Nationen, zahlreiche Videoleinwände und mehr als 80 Hot Spots mit einem tollen Rahmenprogramm ließen trotz 7°C und leichten Windböen, niemanden in Frankfurt kalt.
Der 37. Mainova Frankfurt Marathon 2018 war die letzte große Marathonveranstaltung des Jahres, daher waren alle Läufer bis in die Haarspitzen motiviert und zeigten noch einmal, was in ihnen steckt. 
Philip konnte von Beginn an seine Topform unter Beweis stellen und hängte sich an 
die Spitzengruppe um die deutsche Top Läuferin Katharina Heinig. Angefeuert durch zahlreiche begeisterte Zuschauer konnte Philip mit einer Zeit von 2:29:53 einen neuen Kreisrekord (WLV Kreisverband Heidenheim) aufstellen und damit den seit 32 Jahren bestehenden Rekord von 2:34:26 deutlich unterbieten. Platz 78 im Gesamtfeld, den 25. Platz in seiner Altersklasse und die siebtschnellste deutsche Zeit untermauern diese unglaubliche Leistung.
„Den Kreisrekord hatte ich schon im Visier, aber dass ich unter 2:30 Stunden bleibe, hätte ich nicht erwartet“ so Philip nach dem Zieleinlauf.
Alle Kollegen gratulieren Dir zu diesem Spitzenergebnis – mach weiter so!]]>
Fri, 02 Nov 2018 12:21:00 +0100
PTS-Prüftechnik im Kontaktkampftraining Krav Maga http://p244626.typo3server.info/de/aktuelles/firmennews/detail-anzeige/news/pts-prueftechnik-im-kontaktkampftraining-krav-maga/ Vergangene Woche ging es für zahlreiche interessierte PTS-Mitarbeiter zum...
Vergangene Woche ging es für zahlreiche interessierte PTS-Mitarbeiter zum Selbstverteidigungstraining in die SDS Sportakademie Schorndorf. Neben einer psychischen Situationsschulung wurden verschiedene Straßenverteidigungstechni<wbr />ken intensiv trainiert.Trotz oder gerade wegen einiger blauer Flecken, Schweißtropfen und jede Menge Muskelkater in den darauffolgenden Tagen war das Krav Maga Training eine willkommene Abwechslung aus dem Arbeitsalltag. Wir möchten uns recht herzlich beim Team der SDS Sportakademie für diese tolle Trainingseinheit bedanken – wir konnten einiges dazulernen und hatten dabei noch jede Menge Spaß!]]>
Thu, 25 Oct 2018 10:23:00 +0200
Noch ein Tag bis zur Aalener Industriemesse 2018 http://p244626.typo3server.info/de/aktuelles/firmennews/detail-anzeige/news/noch-ein-tag-bis-zur-aalener-industriemesse-2018/ Ob als Student auf der Suche nach Praktika, Werkstudententätigkeiten, Abschlussarbeiten oder auch...
Ob als Student auf der Suche nach Praktika, Werkstudententätigkeiten, Abschlussarbeiten oder auch für den beruflichen Einstieg - wir bieten Euch auf der morgigen AIM eine Karriereperspektive.

Kommt gerne bei unserem Stand A31 am Haupteingang vorbei!
]]>
Tue, 23 Oct 2018 10:17:00 +0200
PTS-Allstars beim Württembergischen Unternehmenscup Outdoor 2018 http://p244626.typo3server.info/de/aktuelles/firmennews/detail-anzeige/news/pts-allstars-beim-wuerttembergischen-unternehmenscup-outdoor-2018/ 12 hoch motivierte Teams, 7 gegen 7 Spielmodus und zahlreiche Zuschauer machten den...
12 hoch motivierte Teams, 7 gegen 7 Spielmodus und zahlreiche Zuschauer machten den Württembergischen Unternehmenscup zu einem tollen Turnier. Die Mannschaften aus verschiedensten Regionen Württembergs kämpften bei bestem Fußballwetter in 30 spannenden Duellen um die Qualifikation für das Deutschlandfinale in Berlin. Unsere PTS-Allstars zeigten einen tollen Teamgeist und gingen ohne Niederlage aus den 5 Duellen vom Platz. Am Ende sorgte jedoch das schlechtere Torverhältnis dafür, dass unsere Fußball-Elite nicht in die nächste Runde aufgenommen wurde und sie schlussendlich Platz 5 erreichten – was der tollen Stimmung im Team allerdings keinen Abbruch getan hat. Die PTS-Allstars nach dem Turnier: „Es ist eine tolle Veranstaltung, die Spaß macht“. Wir freuen uns bereits auf den nächsten Unternehmenscup und wünschen Euch weiterhin viel Spaß - weiter so Jungs!]]>
Fri, 05 Oct 2018 10:42:00 +0200
3. Gesundheitsaktionstag 2018 http://p244626.typo3server.info/de/aktuelles/firmennews/detail-anzeige/news/3-gesundheitsaktionstag-2018/ Vor wenigen Wochen haben die Mitglieder des Gesundheitsnetzwerks Gügling den 3....
Vor wenigen Wochen haben die Mitglieder des Gesundheitsnetzwerks Gügling den 3. Gesundheitsaktionstag im Squash & Fit in Waldstetten ausgetragen. Da gesunde und motivierte Mitarbeiter die Grundlage für unternehmerischen Erfolg sind, haben sich 2014 neben der PTS-Prüftechnik sieben weitere Unternehmen zum Gesundheitsnetzwerk Gügling zusammengeschlossen, um gesundheitsförderliche Aktionen anzubieten. Der 3. Gesundheitsaktionstag bot ein breites Programm an Gesundheits- und Mitmachangeboten für Mitarbeiter und deren Angehörige wie „7-Meter-Schießen“ in der Soccerhalle, Klettern unter professioneller Führung oder Yoga-Fitness. Wir sind stolz Teil des Gesundheitsnetzwerks zu sein und bedanken uns bei allen Helfern und Teilnehmern, die diesen besonderen Tag ermöglicht haben.]]>
Thu, 04 Oct 2018 10:39:00 +0200
Unser Baden-Württembergische Meister auch stark in Freudenstadt http://p244626.typo3server.info/de/aktuelles/firmennews/detail-anzeige/news/unser-baden-wuerttembergische-meister-auch-stark-in-freudenstadt/ Nachdem unser langjähriger Partner Sven Strähle vor wenigen Wochen den Baden-Württembergischen...
Nachdem unser langjähriger Partner Sven Strähle vor wenigen Wochen den Baden-Württembergischen Meistertitel gewann und damit der aktuell stärkste Cross-Country Fahrer im Bundesland ist, zeigte der Böbinger auch in Freudenstadt seine herausragende Form. Trotz schlechter Wetterbedingungen und der damit verbundenen Verkürzung des Rennens von sieben auf sechs Runden wurde den Zuschauern ein spannendes Rennen geboten. Nach schwierigem Start kämpfte sich Sven Runde um Runde weiter nach vorne und erreichte nach einem Kopf an Kopf Schlussspurt den 6. Platz. Sven Strähle nach dem Rennen:
„Am Start wurde ich zunächst von meinem Vordermann durch einen Kettenriss etwas aufgehalten. So war ich erst mal Letzter und musste viel Kraft investieren um schnellst möglich an den großen Massen vorbei in Richtung Spitze zu fahren. Anschließend fand ich schnell mein Rhythmus und fuhr mein eigenes Rennen in der Hoffnung noch möglichst weit nach vorne zu kommen “ Resümiert Strähle. Wir sind stolz auf Deine tolle Leistung und freuen uns auf das letzte Rennen der Saison in Titisee Neustadt!]]>
Mon, 01 Oct 2018 14:49:00 +0200
PTS-Prüftechnik beim 6. Gmünder Forum Elektromobilität http://p244626.typo3server.info/de/aktuelles/firmennews/detail-anzeige/news/pts-prueftechnik-beim-6-gmuender-forum-elektromobilitaet/ Zahlreiche Besucher fanden am 25.09.2018 den Weg zum 6. Gmünder Forum Elektromobilität im Congress...
Zahlreiche Besucher fanden am 25.09.2018 den Weg zum 6. Gmünder Forum Elektromobilität im Congress Centrum Stadtgarten. Die inzwischen größte Plattform für Elektromobilität in Süddeutschland bot spannende Vorträge, Probefahrten mit E-Fahrzeugen und eine Podiumsdiskussion mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Auf dem Podium diskutieren neben unserem Geschäftsführer Herr Dr. Walter Schwelberger, der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Herman, die selbstständige Referentin beim Zukunftsinstitut Beate Munding und Dr. Stefan Niemand, Leiter Elektrifizierung bei der Audi AG.

Minister Winfried Hermann eröffnete die Diskussion und betonte, dass man die Vorgaben des Pariser Klimaschutz Abkommens nur mithilfe neuer Mobilitätskonzepte realisieren könne - zum Beispiel Autos teilen statt sie zu besitzen. Beate Munding wies darauf hin, dass der Wandel nicht nur die Mobilität, sondern alle Bereiche der Gesellschaft betreffe. Dr. Stefan Niemand repräsentierte den Automobilhersteller Audi und zeigte auf, dass es nicht darauf ankomme, ob anstelle eines Benziners oder Diesels ein Elektromotor verbaut ist, sondern um ein gutes Angebot, dass sich an Qualität, Ausstattung und Spaß am Fahren ausrichtet – und damit den Kunden emotional abholt. Dr. Walter Schwelberger wies als regionaler Vertreter und Experte im Bereich Entwicklung und Erprobung von Antriebssystemen darauf hin, dass die Herstellung von Elektrofahrzeugen technische Herausforderungen mit sich bringen und alle Entwicklungen dieselbe Ursache haben – den Menschen das Leben einfacher zu machen. Dabei betonte Schwelberger, dass technische Neuerungen immer mit Umweltverträglichkeit einhergehen müssen und Elektromobilität nur dann sinnvoll sei, wenn sie komplett (auch die Produktion!) mit regenerativer Energie realisiert werde.

Wir möchten uns herzlich bei den zahlreichen Helfern für den gelungenen Abend bedanken und freuen uns bereits auf das nächste Forum.

Hier geht es zum Presseartikel der Remszeitung vom 26.09.2018 "Nur mit regenerativer Energie sinnvoll". (PDF)]]>
Fri, 28 Sep 2018 17:21:00 +0200
Update - PTS-Prüftechnik beim 6. Gmünder Forum Elektromobilität http://p244626.typo3server.info/de/aktuelles/firmennews/detail-anzeige/news/update-pts-prueftechnik-beim-6-gmuender-forum-elektromobilitaet/ Zahlreiche Besucher fanden am Dienstagabend den Weg zum 6. Gmünder Forum Elektromobilität im...
Zahlreiche Besucher fanden am Dienstagabend den Weg zum 6. Gmünder Forum Elektromobilität im Congress Centrum Stadtgarten. Die verschiedenen Ausstellungen, Networking mit anderen Unternehmen aus dem Bereich Elektromobilität und der spannende Austausch mit interessierten Besuchern, machte die Veranstaltung zu einem vollen Erfolg.
Wir möchten uns herzlich bei den zahlreichen Helfern für den gelungenen Abend bedanken und freuen uns bereits auf das nächste Forum.]]>
Fri, 28 Sep 2018 14:41:00 +0200
Make Ostwürttemberg - PTS-Prüftechnik ist mit dabei! http://p244626.typo3server.info/de/aktuelles/firmennews/detail-anzeige/news/make-ostwuerttemberg-pts-prueftechnik-ist-mit-dabei/ Vom 22. Bis zum 23. September ist in Heidenheim auf dem Stowe Woodword Areal die erste...
Vom 22. Bis zum 23. September ist in Heidenheim auf dem Stowe Woodword Areal die erste Digital-Messe „Make Ostwürttemberg“. Zahlreiche innovative Unternehmen und technologieorientierte Macher sowie Start-ups sind vor Ort. Darüber hinaus wird ein breites Programm mit Roboter-Workshops, Drohnenwettkämpfe oder ein Science Fiction-Kinoevent angeboten. Mit unserem Pulsprüfstand zur Dauerfestigkeitserprobung medienführender Leitungssysteme geben wir einen Einblick in die Welt des Power-Train-Testings. Darüber hinaus bieten wir Euch eine Anlaufstelle um über Praktika, Werkstudententätigkeiten oder Abschlussarbeiten in unseren Unternehmen zu informieren. Kommt gerne bei unserem Stand in Halle 1 vorbei, wir freuen uns auf einen interessanten Austausch.]]>
Sat, 22 Sep 2018 16:12:00 +0200
Sven Strähle zeigt beim Weltcup-Finale erneut seit großes Kämpferherz http://p244626.typo3server.info/de/aktuelles/firmennews/detail-anzeige/news/sven-straehle-zeigt-beim-weltcup-finale-erneut-seit-grosses-kaempferherz/ Unser langjähriger Partner Sven Strähle, konnte im französischen La Bresse erneut seine...
Unser langjähriger Partner Sven Strähle, konnte im französischen La Bresse erneut seine Kämpfermentalität unter Beweis stellen. Glitschige Streckenbedingungen, steinige Streckenabschnitte sowie eine spitze Kante auf der Ideallinie, stellten eine große Herausforderung für Mensch und Material dar - wodurch zahlreiche Besuche in der Technik-Zone folgten.
Sven hatte einen sehr guten Start und konnte sich sofort in die Top 60 kämpfen. Kurz darauf folgte allerdings ein Defekt des Hinterrads, wodurch Sven einen Stopp in der Technik-Zone einlegen musste und einige Plätze verlor. Nach einer erstaunlich schnellen Aufholjagt, konnte sich der Böbinger Mountainbiker wieder in die Top 60 zurückkämpfen, erlitt jedoch in der letzten Runde erneut einen Plattfuß und musste sich folglich mit plattem Hinterrad in das Ziel retten. Auf Rang 64 angekommen, war Sven mit seiner Leistung dennoch zufrieden.

Wir sind beeindruckt von Deinem großen Kämpferherz und drücken Dir für Deine kommenden Wettkämpfe weiterhin die Daumen – das nächste Mal hast Du wieder mehr Glück!
]]>
Mon, 10 Sep 2018 10:43:00 +0200